In unserer fachübergreifenden Gemeinschaftspraxis finden Sie kompetente ärztliche Ansprechpartner zu sportmedizinischen Fragestellungen.

Über alle Altersstufen hinweg untersuchen und behandeln wir Sie gerne bei sportbedingten Beschwerden und Verletzungen bzw. vermitteln geeignete Fachärzte für die weitere Abklärung und Therapie.

In unserer Praxis verfügt Dr. Markus Ennen zusätzlich über eine spezielle Weiterbildung zum Sportmediziner, er gehört zu den vom Deutschen Sportärztebund und Deutschen Olympischen Sportbund empfohlenen Untersuchern.

Sportleistungsuntersuchung mit Laktatmessung

Mit der Laktatdiagnostik ( = Milch­säure­bestimmung im Blut unter körperlicher Belastung) verfügt die Sport­medizin über eine hervor­ragende Möglichkeit, die individuelle Leistungs­fähigkeit von Sporttreibenden zu ermitteln. Dies funktioniert für (Wieder)Einsteiger genauso wie für Fortgeschrittene. 

Bei einem Belastungs-EKG auf dem Standfahrrad wird das Anstrengungsniveau alle drei Minuten langsam erhöht. Dabei werden stufenweise Puls, Blutdruck, Herzströme und aus dem Ohrläppchen auch die jeweiligen Milchsäurewerte gemessen. 

Aus den gewonnenen Daten werden dann die persönlichen Pulsbereiche berechnet, die eine optimale Trainingssteuerung ermög­lichen. Näherese s. u. im Download-Bereich.

Je nach Zielsetzung ergeben sich Herzfrequenzen, bei denen überwiegend die Fettverbrennung angekurbelt wird oder aber eine individuelle Leistungs­steigerung im Vordergrund steht. 

Buchen Sie Ihre Sportleistungsuntersuchung bei, um endlich effektiver trainieren zu können! 

Die komplette Untersuchung kostet knapp 140,- €, davon übernehmen viele Krankenkassen bis zu 80%.

Gute Beispiele: TK, HKK, Mobil, DAK, BIG, IKK gesundplus, KKH, pronovaBKK, SBK, viactiv, Audi BKK, Knappschaft