Heute von 8.00 - 12.00 Uhr geöffnet.

Was bedeutet die aktuelle Empfehlung der STIKO zu Auffrischungsimpfungen für mich?

Es ist angerichtet!

 

Am 13. Januar 2022 hat die STIKO nunmehr die Empfehlung für eine COVID-19-Auffrischimpfung auf  alle Personen ab dem 12. Lebensjahr erweitert. Diese soll nunmehr bereits ab dem 3. Monat nach erfolgter zweiter Grundimpfung erfolgen, um dem abnehmenden Impfschutz gegen eine Infektion mit SARS-CoV-2 im Hinblick auf die erwartete 5. Corona-Welle mit der sog. Omikron-Variante entgegen zu wirken. 

Dennoch bleibt es auch bei der Empfehlung, Menschen ≥ 50 Jahre sowie jeglichen Alters mit einer ausgeprägten Immunschwäche und medizinisches bzw. Pflegepersonal mit direktem Patientenkontakt zu priorisieren. 

Außerdem rät die STIKO Personen, die bislang einmalig mit der COVID-19 Vaccine Janssen geimpft wurden, zu einer sofortigen zusätzlichen mRNA-Impfstoffdosis.

Was bedeutet das für Sie?

Wenn Ihre zweite Covid19-Impfung mit den Impfstoffen der Firmen BioNTech (= COMIRNATY), Moderna (= SPIKEVAX) oder AstraZeneca (= VAXZEVIRA) mehr als 3 Monate her ist, und Sie der o. g. STIKO-Empfehlung zur Auffrischung folgen möchten, wenden Sie sich bitte an unsere Praxis unter 04461/74300.

Alternativ verwenden Sie gerne auch unser Kontaktformular.

Bitte kommen Sie deswegen nicht extra vorbei, das verstopft nur unnötig den Zugang für Patient*innen mit einem Arzttermin. 

Um den Regelbetrieb unserer Praxis aufrecht erhalten zu können, bleiben wir bis auf weiteres dabei, routinemäßig AN FREITAGNACHMITTAGEN Impfungen gegen COVID19 mit vorab vereinbartem festen Termin durchzuführen. Zudem bieten wir zusätzliche Impfsamstage an. 

Patienten, die unter 50 Jahre alt sind bzw. nicht zu den speziellen Indikationsgruppen gehören, bitten wir um Geduld hinsichtlich einer Auffrischungsimpfung, da wir uns praxisintern zunächst auf die o. g. Risikogruppen konzentrieren und zudem vor allem Menschen mit eingeschränkter Mobiliät Impfangebote in der eigenen Praxis machen. 

Gerne können Sie aber auf die Möglichkeit ausweichen, sich von einem der mobilen Impfteams des Landkreises impfen zu lassen. 

Die jeweils aktuellen Termine finden Sie auf der Homepage des Landkreises Friesland.